Ashley, 40

„Ich bin jetzt seit ca. eineinhalb Jahren in Deutschland und lerne fleißig die Sprache. Den Satzbau finde ich manchmal komisch, aber es wird immer…
Mehr

Ghassan, 42

„Meiner Meinung nach sollte die Digitalisierung in allen Bereichen in Deutschland vorangetrieben werden. Vor allem im Gesundheitssektor. Da kenne ich…
Mehr

Emadeddin, 40

„Wie viele vor mir, bin ich auch aus Syrien geflüchtet. Sie können es ja selbst den Medien entnehmen. Der Krieg geht jetzt schon sieben Jahre in dem…
Mehr

Hazem, 33

"Ich bin ein Zahnarzt aus Daraa. Das ist eine kleine Stadt in Syrien. Wegen des Krieges bin ich nach Deutschland gekommen und wohne jetzt in…
Mehr

Manar, 30

"Ich komme aus der schönen Stadt Damaskus. Ich vermisse diesen Ort wirklich sehr. Dort gab es ein lebendiges Nachtleben und auch die Geschäfte hatten…
Mehr

Yaroslav, 43

"Ich habe in der Ukraine Zahnmedizin studiert und später auf der Krim als Zahnarzt gearbeitet. Das war, bevor Russland die Region annektiert hatte.…
Mehr

Wahid, 19

"Ich komme aus Herat, das ist eine große Stadt in Afghanistan. Sie ist noch größer als Magdeburg. Aber ich mag es hier auch. Besonders den Stadtpark.…
Mehr

Javahir, 25

„Vor zwei Jahren habe ich Deutschland besucht, weil ich neugierig auf Land und Leute war. Dann erschien mir der Urlaub zu kurz, um wirklich etwas über…
Mehr

Correa Gea

„Ich bin Jurist und meine Heimat ist Spanien. Die Arbeitssituation dort war sehr schlecht und so ging ich 2012 nach Deutschland. Meine ersten…
Mehr

Fernando Llusia de Castro, 26

„Ich komme von der kanarischen Insel Teneriffa und bin Bauingenieur. Mein Studium schloss ich 2013 erfolgreich an der Universität La Laguna auf…
Mehr

Zhanna, 47

„Ich komme ursprünglich aus Russland, habe ein paar Jahre in Indien gelebt und meine letzte Heimat war Syrien. Dort habe ich als Physiotherapeutin in…
Mehr

Kerin, 23

"Ich komme ursprünglich aus Syrien und bin vor 14 Jahren als Kind mit meiner Familie nach Deutschland geflüchtet. Da ich selber als Flüchtling nach…
Mehr